Lieblingsfilme zur Weihnachtszeit

Trotz AmazonPrime, Netflix und Co. ist es ein Vergnügen, nach der weihnachtlichen Völlerei – oder auch als erholsame Unterbrechung dieser – zur Fernbedienung zu greifen und sich durch die Vielfalt der Spielfilme zu zappen. Kindheitserinnerungen werden dabei wach, Bilder von vergangenen Weihnachtsfesten, vollen Bäuchen und der Unlust, etwas anderes tun zu müssen, als die Augen zu bewegen. Achja, Kämpfe um die Fernbedienung gab es auch.

Meine Weihnachtsklassiker sind:

Kevin – Allein zu Haus (1990),

Kevin – Allein in New York (1992),

Das letzte Einhorn (1982),

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973),

Der kleine Lord (1980).

Ich weiß nicht, ob ich entscheiden könnte, welcher mir am besten gefällt. Aber zufälligerweise sind sie nun danach geordnet, wie oft ich sie gesehen habe.

Welche Filme zählt ihr zu euren Weihnachtsklassikern?

 

Die Bildrechte liegen bei 2oth Century Fox Home Entertainment.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s